Fälle und Vorfälle

2010 | Ars Acustica, CD,

 

  cd echtzeitmusik  2012                    

Die gesamte Komposition basiert auf einem einzigen Geräusch – dem gedrehten Kreisel. Schnitte in den Ablauf des Geräuschs zerstören die typische Struktur, isolieren einzelne Phasen und lenken das Ohr auf die Melodien des Trudelns und Fallens. Unterschiedliche Formen und Untergrundmaterialien sorgen für unzählige Varianten.